JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Premiere auf Englisch starten – Teil 2

Vor wenigen Wochen habe ich hier beschrieben, wie man durch Umbenennen einer Datei eine deutsche Installation von Adobe Premiere Pro CC in englischer Sprache starten kann, um zum Beispiel einem englischsprachigen Tutorial zu folgen. Nun ist mir aber noch ein weitere Methode über den Weg gelaufen, die ein bisschen eleganter ist.weiterlesen → ]

Schnell den passenden Font finden

Denn richtigen Font für ein Werk zu finden kann bisweilen schon mal eine Weile dauern, hat man doch heutzutage dutzende von Schriftarten auf seinem Rechner installiert. Die Webseite wordmark.it bietet hier eine große Hilfe.weiterlesen → ]

Star Wars, VHS und After Effects

Für den neuesten Star Wars-Film „Das Erwachen der Macht“ wurden VHS-Bänder zerknüllt und aufgezeichnet. Glaubt jetzt keiner, aber das sagt kein geringerer Andrew Kramer von Video Copilot und er war Mitglied des Teams, das unter anderem für die Hologramme in Episode 7 zuständig war. Und den Videobeweis lieferte er bei seiner Session bei der NAB […]weiterlesen → ]

Adobe Premiere Pro CC auf Englisch starten

Wer sich sein Premiere auf deutsch installiert hat, aber nun doch einmal schnell auf die englischsprachige Version wechseln will, kann dies mit einem einfachen Trick tun.weiterlesen → ]

Soundeffekte Gratis

Zu den Dingen, von denen man in der Videoproduktion nie genug haben kann, gehört zweifelsohne ein ordentliches Arsenal an Soundeffekten und Geräuschen.weiterlesen → ]