JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Videoproduktion

Motion Blur in Adobe Premiere Pro CC

Möchte man bewegte Objekte mit Bewegungsunschärfe versehen, greift man für gewöhnlich auf After Effects zurück. Es gibt jedoch auch direkt in Premiere die Möglichkeit, Motion Blur zu simulieren.weiterlesen → ]

Kategorie: Allgemein, Videoproduktion | Kein Kommentar »

Live Demo der kommenden Features von Adobe Premiere und After Effects

Anlässlich der IBC in Amsterdam ließ Adobe mal wieder ihren ‚Worldwide Evangelist‘ Jason Levine in einem Livestream die anstehenden Neuheiten in Premiere und After Effects demonstrieren.weiterlesen → ]

Kategorie: Allgemein, Videoproduktion | Kein Kommentar »

Telestream Episode wird eingestellt

Das Video Encoding-Programm Episode wird ab dem 31. Januar 2017 weder verkauft noch weiterentwickelt werden. Dies teilte der Hersteller Telestream in einer FAQ mit.weiterlesen → ]

Kategorie: Allgemein, Encoding, Videoproduktion | Kein Kommentar »

Premiere Pro CC Quick Tip: Aktives Fenster im Vollbild darstellen

Hat man nur einen Monitor zur Verfügung, kann ein Bedienfeld oder Fenster in Adobe Premiere Pro CC schon einmal recht klein werden. Will man nun zum Beispiel einem Kunden die aktuelle Schnittversion zeigen, könnte dieser bei einem kleinen Programm-Fenster verständlicherweise ein bisschen ungehalten reagieren.weiterlesen → ]

Kategorie: Allgemein, Videoproduktion | Kein Kommentar »

Avid Media Composer 8.6 – Die neuen Features

Am 30.06. veröffentlichte Avid eine neue Version seines weit verbreiteten Schnittprogramms. Die Media Composer Version 8.6 bietet neben Bugfixes einige neue Funktionen, mit denen versucht wird, sich die Konkurrenzprodukte von Adobe und Apple vom Leib zu halten. Hier eine Auswahl der nützlichsten neuen Features:weiterlesen → ]

Kategorie: Allgemein, Videoproduktion | Kein Kommentar »