JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Vorschau von ZIP-Archiven unter OS X

Mit Bordmitteln ist es unter OS X nicht möglich, im Finder den Inhalt eines ZIP-Files einzusehen, ohne es zu entpacken. Bei großen Archiven kann dies unter Umständen eine ganze Weile dauern. Es gibt jedoch eine schnelle und elegante Lösung:

Von macitbetter laden wir uns den BetterZip Quick Look Generator herunter. Im heruntergeladenen Ordner finden wir die Datei BetterZipQL.qlgenerator, die wir das Verzeichnis System/Library/QuickLook unserer Systemplatte kopieren. Eventuell müssen wir dazu unser Kennwort eingeben.

Nach einem Neustart des Rechners kann ein im Finder ausgewähltes ZIP-Archiv durch Drücken der Space-Taste in einer Preview geöffnet werden, ähnlich wie es bisher schon mit vielen anderen Dateitypen möglich ist.

ZIP Preview

2 Kommentare zu “Vorschau von ZIP-Archiven unter OS X”


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.