JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Peter McKinnon, Andrew Kramer und die Content Aware Fill Remote

Zur Content Aware Fill-Funktion in der jüngsten After Effects-Version gab es recht schnell zahlreiche Videos auf YouTube. Den Vogel abgeschossen haben aber Peter McKinnon und Andrew Kramer, indem sie das neue Feature in die reale Welt adaptierten.

Mit Hilfe eines neuen Adobe Devices entfernen sie Gegenstände nicht nur im Studio von Kramers Firma Video Copilot, sondern machen auch die Straßen von Los Angeles unsicher. Und das im wahrsten Sinne des Wortes…

Andrew Kramer präsentierte das Video auf der diesjährigen NAB Convention und lies es sich natürlich nicht nehmen, gleich auch noch ein paar Tutorials seinen Zuschauern mitzugeben:

After Effects CC* ist Teil des Adobe Creative Cloud-Softwarepakets.
Eine kostenlose Testversion ist bei Adobe erhältlich.*

* Affiliate-Link. Erfolgt über diesen Link eine Bestellung, erhält JKdigital.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Anzeige

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.