JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Premiere Quick Tip: Audio-Wellenform schnell anzeigen

Wenn die Berechnung der Audio Waveform in Adobe Premiere Pro mal wieder auf sich warten lässt: Dieser Trick hilft.

So eine saubere Audio Darstellung hilft ja beim Videoschnitt ungemein. Leider hat Premiere so ein bisschen ein Problem mit der Berechnung der Audio Wellenform, gerade bei längeren Clips.

Da gibt es schon einige Tricks, wie zum Beispiel ein Audio Only-Render, aber diese Methode funktioniert wirklich Ruck-Zuck.

Wir markieren alle Clips, von denen wir die Audio-Wellenform neu berechnen lassen wollen und drücken die Taste ‚G‘.

Es öffnet sich das Biedienfeld zur Audioverstärkung, in dem wir ‚Verstärkung anpassen um‘ auswählen und als Verstärkung 0dB eintragen.
Wir verändern das Audio selbst nicht.

Premiere Audiopanel zur schnellen Berechnung der Audio-Wellenform Darstellung

Dies sind auch die Default-Einstellungen für dieses Bedienfeld, oft müssen wir also keine Änderungen vornehmen.

Drücken wir nun auf ‚OK‘ wird die Audio-Wellenform vollständig angezeigt und wir können beschwingt weiterarbeiten.

Premiere Pro CC* ist Teil des Adobe Creative Cloud-Softwarepakets. Eine kostenlose Testversion ist bei Adobe erhältlich.*

* Affiliate-Link. Erfolgt über diesen Link eine Bestellung, erhält JKdigital.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.