JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Zug fahren im Home Office

Berufs-Pendler, Norwegen-Reisende und Schnee-Junkies mit Entzugserscheinungen aufgemerkt: Es gibt da ein neues Angebot auf YouTube.

Gerade in diesem Jahr brauchen wir in der Adventszeit ja etwas besinnliches um die angespannten Nerven zu entspannen. Und für wen ASMR nix ist und wenn im Lockdown auch alle Folgen von „Die schönsten Bahnstrecken Deutschlands“ und „Eisenbahnromantik“ schon druchgebinged sind, gibt es nun die schönsten Bahnstrecken Norwegens aus der Lockführer-Perspektive.

Der YouTube-Kanal „RailCowGirl“ nimmt uns mit auf die Bergen-Linie und die Flåm Railway und zeigt uns Fahrten durch das winterliche Nowegen in Schleife.

Und scheinbar trifft der Kanal einen Nerv, denn 263.000 Abonnenten und regelmäßg über 450 Zuschauer können sich sehen lassen.

Anzeige

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.