JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Premiere Quick Tip: Neue Autosave-Option in CC 2019

Mit der Version CC 2019 von Adobe Premiere Pro* kam ein neues Feature zur Funktion des automatischen Speicherns hinzu: Die offenen Projekte können nun gleichzeitig mitgesichert werden.

Präsentation Jason Levine Premiere After Effects Max 2018

Das mag nun auf den ersten Blick etwas verwirrend klingen, denn was soll eine Autosave-Funktion denn speichern, wenn nicht das Projekt?

Nun, die automatischen Sicherungen legt Premiere in einem extra Ordner namens ‚Adobe Premiere Pro Auto-Save‘ innerhalb des Projektordners ab und benennt diese mit Datum und Uhrzeit.
Im Falle eines Falles kann man sich dann die letzte Autosave-Datei aus diesem Ordner kopieren, umbenennen und weiterarbeiten.

Die neue Funktion speichert nun aber zusätzlich auch die offenen Projekte, also so als wenn man Steuerung-S (PC) oder Command-S (Mac) gedrückt hätte.
Wer also gerne mal das Speichern vergisst, sollte diese Funktion einschalten und hat dann den Vorteil, dass die letzte Sicherung direkt greifbar ist.

Anzeige

 

Voreinstellungen Automatisches Speichern

Um die neue Speichern-Funktion zu aktivieren, gehen wir in die Premiere-Voreinstellungen und sort in den Bereich ‚Automatisch speichern‘.

Nun machen wir einen Haken bei ‚Durch die automatische Speicherung werden auch die aktuellen Projekte gespeichert‘ und bestätigen das ganze durch einen Klick auf den ‚OK‘-Button.

Auch wenn die automatische Sicherung an ist, bitte trotzdem häufig manuell sichern. Dank der Backup-Dateien im Auto-Save-Ordner können wir auf eine ältere Version zurückgreifen, falls die letzten Bearbeitungen dann doch zum gewünschten Ziel führten.

Ebenfalls eine bewährte Praxis zum sicheren Arbeiten: Die Projektdatei im Explorer (PC) oder Finder (Mac) ab und an duplizieren, um auch hier eine Sicherheitskopie zu erstellen.
Hier bietet sich an, dies täglich zu tun und die Kopien entsprechend mit Datum zu benennen.

Premiere Pro CC* ist Teil des Adobe Creative Cloud-Softwarepakets.
Eine kostenlose Testversion ist bei Adobe erhältlich.*

* Affiliate-Link. Erfolgt über diesen Link eine Bestellung, erhält JKdigital.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Anzeige




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.