JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Bildschirmzeit in TikTok begrenzen

Schon wieder zu viel Zeit beim Anschauen von TikTok-Videos verbracht? In den Einstellungen lässt sich die tägliche Bildschirmzeit begrenzen.

In Michael Endes Momo erscheinen die Zeitdiebe noch als ältere graue Herren mit Zigarren aus getrockneter Zeit im Mund, heutzutage kommen sie mit Namen wie Netflix, Instagram oder eben TikTok daher.

Gerade TikTok lädt durch gut angepassten Content zum ständigen weiterswipen ein und wirkt wie eine Chipstüte, die nie leer wird.

Damit man nicht den ganzen Tag mit dem Wischen zum nächsten Video verbringt, gib es auf TikTok eine Einstellung, um die tägliche Bildschirmzeit zu begrenzen.

Anzeige
Drehe, bearbeite und teile deine Videos mit Adobe Premiere Rush

Dazu tippen wir auf der Profil-Seite rechts oben auf die drei Striche.

TiTok Einstellungen öffnen

Und dann unten auf ‚Einstellungen und Datenschutz’.

TiTok Einstellungen und Datenschutz

In der langen Liste mit Einstellungen wählen wir ‚Digital Wellbeing‘.

TikTok Digital Wellbeing

Dann auf ‚Tägliche Bildschirmzeit‘.

TikTok tägliche Bildschirmzeit

Auf der folgenden Seite können wir ein Zeitlimit zwischen 40 und 120 Minuten einstellen und nach dem Einschalten des Limits einen vierstelligen Zahlencode festlegen, den wir eingeben müssten, wenn wir nach der vorgegebenen Zeit doch weiterschauen wollen.

TikTok Einstellungen Bildschirmzeit Management

Vielleicht man es ja Sinn, dass man den Zahlencode nicht selbst festlegt, sondern dass das eine Freundin, ein Freund oder die Eltern tun.
Sonst schlagen die Zeitdiebe doch wieder zu.

Tags: , , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.