JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Premiere Quick Tip: Masken skalieren

Masken sind ein unentbehrliches Werkzeug im modernen Videoschnitt. In Adobe Premiere Pro CC lassen sich Masken mit diesem recht unbekannten Trick einfach vergrößern und verkleinern.

In Premiere gibt es Masken ja bekanntlich auf allen Effekten inklusive der Deckkraft und so mancher hat schon Stunden damit verbracht, die Punkte des Maskenpfads einzeln zu verschieben, um die Maske größer oder kleiner zu machen.

Für gleichförmige Vergrößerungen und Verkleinerungen der Maske gibt es allerdings einen einfachen aber recht unbekannten Trick: Man hält die Shift-Taste gedrückt und bewegt den Mauszeiger im Programm-Panel in die Nähe eines Punktes des Maskenpfads.
Es ändert sich die Form des Zeigers in einen Doppelpfeil und man kann nun die Maske gleichmäßig skalieren.

Was ist hier der Unterschied zum Parameter ‚Maskenausweitung‘ im Effekt-Panel? Mit der Maskenausweitung werden bei positiven Werten die Ecken rund, mit dem „Shift-Trick“ bleiben sie in der gesetzten Form.

Premiere Pro CC* ist Teil des Adobe Creative Cloud-Softwarepakets. Eine kostenlose Testversion ist bei Adobe erhältlich.*

* Affiliate-Link. Erfolgt über diesen Link eine Bestellung, erhält JKdigital.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Tags: , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.