JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Videos mit 25 Bildern pro Sekunde mit dem iPhone aufnehmen

Mit iOS 14.3 kam die Möglichkeit, mit der Kamera-App des iPhones Videos mit den in Europa üblichen 25 Bildern pro Sekunde (fps) aufzunehmen. Wir schauen uns die dafür nötigen Einstellungen einmal an.

30, 60, 24. Das war bisher das Angebot an Bildraten in der nativen Kamera-App des iPhones. Wer in den hierzulande üblichen 25 fps drehen wollte oder musste, griff zu Alternativen wie FilMic Pro.

Mit dem Update auf die iOS Version 14.3 kam aber die Option, die PAL-Framerate 25 fps zu aktivieren, um dann in 1080p25 (HD) oder 2160p25 (4K / UHD) zu drehen.

Die Einstellungen dazu sind etwas versteckt, schauen wir sie uns daher mal an:

iPhone-Einstellungen 25 Bilder pro Sekunde

Um die PAL-Formate freizuschalten gehen wir zunächst in die Einstellungen des iPhones und dort in den Bereich für die Kamera.

iPhone-Einstellungen Kamera

Nun tippen wir auf ‚Video aufnehmen‘

iPhone-Einstellungen Video aufnehmen

Auf der folgenden Seite aktivieren wir ‚PAL-Formate einblenden‘

Und schon können wir die Aufnahmeformate ‚1080p HD mit 25 fps (PAL)‘ oder ‚4K mit 25 fps (PAL)‘ auswählen.

iPhone 25 fps Formate

Viel Spaß beim Drehen!

Anzeige

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.