JKdigital

Produktion und Konsum digitaler Medien

JKdigital Logo

Andermaal – 32 Stunden feinste elektronische Musik

Von experimentellem Ambient bis zum Techno-Brett war alles dabei beim Andermaal-Festival von und mit Colin Benders.

Screenshot Colin Benders Andermaal

Neben seinem HipHop-Alter Ego ‚Kyteman‘ ist der Niederländer Colin Benders hauptsächlich als Virtuose am modularen Synthesizer bekannt.

Und mit eben diesem Synthesizer und zahlreichen seiner Kollegen – von Max Frimout über Maarten Vos und Cosmic Force bis zur Techno-Legende Speedy J – bestritt er einen 23-stündigen Live-Stream auf Twitch vom Andermal-Festival aus dem TivoliVredenburg in Utrecht mit einer unglaublichen Bandbreite von Musikstilen rund um die elektronische Klangerzeugung.

Und zwischendurch gab es sogar eine Einführung in die Funktionsweise eines modularen Synthesizers von Allert Aalders (Direktlink zur Einführung).

23 Stunden, 21 Künster, mehr als genug Gründe, die Aufzeichnung aus des Andermaal-Festival aus dem TivoliVredenburg anzusehen:

Andermaal – 32 Hrs of Electronic Goodness!!

Anzeige

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.